Zum Inhalt springen

Jugend

weiblich

Grußwort der Jugendleiterin weiblich

Liebe Freunde des weiblichen Jugendhandballs beim VfL!

Die B-Jugendmannschaft wurde in der letzten Saison Bezirksmeister und die E-Jugend wurde wieder einmal Pokalsieger. Wir gratulieren noch zu diesem Erfolg und hoffen die Mädels werden ihren tollen Weg bei uns noch erfolgreich weiterführen.

Wir verabschieden in dieser Saison zwei langjährige Trainer die den weiblichen Bereich unterstützt haben, Bianca Breckel und Matthias Reiff haben sehr gute Arbeit geleistet und das Weiterleben der Aktiven Mannschaften  durch ihre Zusammenarbeit mit der ersten und zweiten Frauenmannschaft garantiert. Ich hoffe dass sie nach einem Jahr Pause wieder Lust an unseren tollen Mädels bekommen werden und wieder einsteigen.

In dieser Saison wird unser Ziel möglichst viele eigene Jugendspielerinnen in den aktiven Frauenbereich heranzuführen fortgeführt und so gibt es in unserer zweiten Frauenmannschaft eine tolle Mischung zwischen Jung und Alt.

Wir werden mit einer A-Jugend in der Bezirksliga, einer B-Jugendmannschaften in der Bezirksliga, eine C-Jugendmannschaften in der Landesliga und eine in der Kreisliga, zwei D-Jugendmannschaften und zwei E-Jugendmannschaften in die neue Saison starten.

Dass wir eine gute Ausbildung für unsere Jugendspieler machen zeigt sich in den Kaderlisten des HWV. Hier findet man Marie Weiss und Sabrina Tröster. Die beiden gehören dem D-Kader der Württembergischen Auswahlmannschaft an.

Bei der Nachsichtung neu hinzugekommen und der Verbandfördergruppe des Jahrgangs 2004 gehören Mara Kühnel, Line Breitenbacher, Lotte Abele, Aylin Cetin und Luisa Schuler an.

Für den Jahrgang 2005 sind an der ersten HVW-Sichtung Anne Riehle und Leni Notz zum Talentzentrallehrgang eingeladen worden und dürfen auch schon bei einigen Lehrgängen des HVW dabei sein. Wir gratulieren den Mädels zu dieser tollen Leistung und wünschen Ihnen viel Kraft und Geduld ihren erfolgreichen Weg weiter zu gehen.

Damit wir diese Arbeit weiterführen können brauchen wir engagierte Trainer!

Wenn Ihr Lust habt tolle Mädels kennenzulernen und viel Spaß habt ein Teil von einem tollen Team zu sein, dann meldet Euch bei mir!

Wir hoffen für die neue Saison dass unsere Spielerinnen Verletzungsfrei bleiben und sich alle sportlich individuell und in ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln.

Mädchen die Lust und Spaß an Bewegung mit und ohne Ball haben, können gerne jederzeit sich mit unseren Trainerinnen in Verbindungsetzen und ein Schnuppertraining absolvieren.

Unser Dank gehört allen Eltern und Sponsoren die uns immer tatkräftig unterstützen!

Wer noch mehr über die weibliche Jugendarbeit beim VfL wissen möchte und oder uns unterstützen möchte kann sich gerne bei Ines Schmälzle melden!