VfL

VfL setzt beim Klassiker ein Ausrufezeichen

|   männer1
Daniel Schlipphak war wieder eine Stütze im Tor des VfL. Bild: Axel Grundler

HC Oppenweiler/Backnang : VfL Pfullingen 30:35 (15:17)

Der VfL Pfullingen setzte im Württembergderby das nächste Ausrufezeichen! Die Jungs aus der Echazstadt gewinnen nach einer Steigerung im zweiten Durchgang beim HC Oppenweiler/Backnang, der bis dato in eigener Halle eine weiße Weste trug. Somit festigt der VfL seinen Platz in der Spitzengruppe und steht weiterhin hinter der TuS Fürstenfeldbruck auf Platz 2 mit 13:3 Zählern.

Die Männer in blauen Trikots starteten nicht wie gewünscht ins Spiel. Somit lagen sie mit 0:3 im Hintertreffen. Vor allem Nikola Vlahovic brachte die VauEffEller zu Beginn in große Schwierigkeiten. Der Youngster markierte die ersten drei Treffer des Spiels. Nach und nach Konnte sich der VfL in der Abwehr steigern, stand kompakter und so konnte auch Daniel Schlipphak im Tor die ersten Paraden setzen. Bis zum 9:10 lagen die Pfullinger zurück, doch das sollte dann auch die letzte Führung von Oppenweiler/Backnang sein. Florian Möck war es in der 17. Minute, der die Echazstädter mit 11:10 zum ersten Mal in Führung brachte. Zum Ende der ersten Halbzeit errungen die Spieler von Trainer Daniel Brack eine knappe 17:15 2-Tore-Führung.

Auch die ersten 10 Minuten in der zweiten Spielhälfte blieb es eine spannende und vor allem stets temporeiche Partie. Nach drei Treffern in Folge für den VfL stand ein 24:20 auf der Anzeigetafel. Nach 47 gespielten Minuten netzte Niklas Roth ein und der VfL Pfullingen ging zum erste Mal mit 5 Toren in Führung (27:22). Anschließend konnten die Männer, die sich von einer hitzigen Stimmung in der Halle nicht beeindrucken ließen sogar auf 7 Tore davonziehen. Nach 60 Zeigerumdrehungen hieß es dann letztendlich 35:30. Der Jubel im Pfullinger Lager war entsprechend groß nach der erneut guten Leistung.

Am kommenden Samstag kommt es dann gleich zum nächsten Spitzenspiel gegen den fünften der 3. Liga Süd, die TuS Dansenberg. Anspiel wird bereits um 18:00 Uhr sein. Dazu erhält jeder, der in Dirndl oder Lederhose kommt den Eintritt um 5€!

Zurück
VfL Pfullingen 1862 e.V.
Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK