VfL

VfL Zwei mit einem Unentschieden gegen den TV Weilstetten

|   news

LL: VfL Pfullingen 2 – TV Weilstetten 2             32:32 (17:14)

Am Sonntagabend lud der VfL 2 die Oberligareserve des TV Weilstetten.  Nach den ersten Auswärtspunkten in Baar wollte die Zwoide auch diese zwei Punkte in Pfullingen behalten. Ohne die verletzten Max Hertwig (Fingerverletzung), Philipp Mager (Sprunggelenk) und den erkrankten Philipp Roth, jedoch mit der Unterstützung von Manuel Bauer aus der ersten Mannschaft, der zum Toptorschützen avancierte, startete man in die Partie.

Zu Beginn war es ein ausgeglichenes Spiel, bei dem sich der TVW Deux auch einmal auf drei Tore absetzen konnte. Beim 12:11 in der 24. Minute konnte die Mannschaft von Trainer Dietrich Bauer erstmals in Führung gehen. Zwischenzeitlich konnte man dank dreier Tore von Hannes Werner auf 17:13 davonziehen, kassierte allerdings mit einem Wurf in letzter Sekunde das 17:14 zum Halbzeitstand.

Die ersten drei Minuten der zweiten Hälfte wurden von den Pfullingern dann komplett verschlafen, sodass der TVW das 18:18 nach 33. Minuten erzielen konnte. Nun waren es insbesondere Lukas Kuhle und Lukas Herdtner die im Angriff Akzente setzen konnten und der VfL zog wieder mit 4 Toren davon. In der darauffolgenden doppelten Unterzahl ging die Führung wieder verloren und Weilstetten konnte wieder ausgleichen. Die einzige Führung, die der TVW noch erzielen konnte war beim 25:26 in der 45. Minute. In den letzten acht Minuten verlor man dann den Kopf und kassierte weitere vier Zeitstrafen und trifft nur noch zwei Mal das Tor. Am Ende muss man dank eines gehaltenen 7-Meters von Valentin Bantle froh über einen Punkt sein.

Nächstes Wochenende steht wieder ein Sonntagsspiel auf dem Programm: Man fährt zum Tabellendritten TSV Denkendorf, der gegen die TSG Reutlingen ebenfalls unentschieden spielte. Lässt der VfL hier wieder Federn, muss man den Blick in der Tabelle nach unten richten. sege/hw

So spielte der VfL 2:
Marvin Buck, Valentin Bantle, Michael Stoll – Kai Lehmann 1, Tobias Müller 2, Luca Bertsch 2, Matthias Reiff 1, Hannes Werner 7/1, Luca Lebherz 2, Lukas Kuhle, Maximilian Schulze, Lukas Herdtner 3, Manuel Bauer 9/1, Max Klett.

Zurück
VfL Pfullingen 1862 e.V.
Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK